Einfach und kostenlos für unsere Schule spenden!

Unterstützen Sie uns mit jedem Ihrer Onlineeinkäufe. Einfach unter schulengel.de 

unsere Schule anklicken.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Regionalen Schule Am Lindetal.

Unsere Schule befindet sich im Stadtgebiet Neubrandenburg Ost. Wir werben um Schüler mit verschiedenen sozialen, kulturellen und ethnischen Hintergründen und freuen uns diese zu unterrichten. Diese Vielfalt verstehen wir als Bereicherung für unser Schulleben und den Unterricht. Als Ganztagsschule können wir dabei ganz individuell auf die vielfältigen Bedürfnisse und Interessen unserer Schülerinnen und Schüler eingehen.



10. Dezember - unser weihnachtskonzert war wieder so schön - vielen dank an alle großen und kleinen künstler!



5. Dezember 2018 - Schlittschuhlaufen in der eishalle mit den Klassen 6a und 8d



1. Dezember 2018 - nur noch 24 Türchen bis weihnachten

Foto: W. Martin
Foto: W. Martin

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern unserer Schule eine schöne, besinnliche, nicht allzu hektische und vor allem gesunde Vorweihnachtszeit. 

 

PS: An dieser Stelle einmal ein ganz herzlicher Dank an die vielen Eltern, die uns oftmals tatkräftig bei der Arbeit mit den Kindern unterstützen. So entstehen z.B. wunderhübsche Adventskalender und schöne, weihnachtliche Klassenzimmerdekorationen. =)


30. November 2018 - der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs ist beendet

Eine lange Tradition hat an unserer Schule ein ganz besonderer Lesewettstreit - der Vorlesewettbewerb, der auf verschiedenen Ebenen ausgetragen wird. Der Schulentscheid wurde wie immer bestens von Frau Höckendorf organisiert. Ein ganz besonderer Dank geht wie jedes Jahr an unsere Lesepaten, die sich als Juroren viel Mühe bei der Bewertung der jungen Leser machten. Die Vorleser/innen und ihr „Beistand“ aus den jeweiligen Klassen waren an diesem Freitag sehr konzentriert und aufmerksam dabei. Das lag sicher auch an den  Lesern und ihren Texten. Diesmal war die Entscheidung für den Sieger eindeutig. Den ersten Platz belegte Hagen Baron aus der 6c. Er hatte alles berücksichtigt, was neben flüssigem Lesen wichtig ist: Betonung, Pausen, Blickkontakt und die Variation der Stimme. Wir wünschen ihm viel Glück für den Stadtwettbewerb.



28. November 2018 - FIfaturnier 2018 - die sieger stehen fest

 

Am 28.11.18 war es wieder soweit, das traditionelle Fifaturnier stand an. Nun galt es die Sprüche in Taten umzusetzen. Durch einige krankheitsbedingte Absagen ist das Teilnehmerfeld von 32 auf 24 zusammengeschrumpft. Es waren Teilnehmer aus allen Klassenstufen dabei und nach 51 Spielen stand der Sieger fest. Kevin D. aus der 10b gewann das Finale souverän gegen Herrn Reen mit 4-1. Im Spiel um Platz drei fuhr Patrick S. einen ungefährdeten 4-1 Sieg gegen Herrn May ein. Somit sind die Pokale und Lektionen verteilt und wir wünschen alle eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns auf das Turnier im Frühjahr 2019.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger des diesjährigen Fifaturniers!

 

Sieger Kevin 10b (Atletico Madrid)

2.Platz Herr Reen (Paris St. Germain)

3. Patrick (Arsenal London)

4. Herr May (Real Madrid)



30. November 2018 - Vielen Dank an unsere fleissigen helfer!

Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger


November - ein Monat mit Vielen spannenden Veranstaltungen an unserer Schule

generacionxbox
generacionxbox

Im November finden viele interessante und spannende Veranstaltungen an unserer Schule statt:

  • 08. November 2018 - Kuchenbasar der Klasse 8d in der Aula in der 1./2. Hofpause und der Mittagspause - Bitte denkt an Geld für die vielen, schönen Leckereien. =)                                                                                            
  • 27. November 2018 -  Kino in der Aula  (Eintritt 5,-€)                                                                                  
  • 28. November 2018 - Fifa Turnier 2018 ab 14.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Geografieraum mit Herrn Reen, Herrn Hofmann, Herrn May, Herrn Tietz (Anmeldungen sind noch bis zum 26. November bei Herrn Reen möglich)

 


Einladung zum Tag der offenen tür mit GT-Kursverkaufsständen und Weihnachtskonzert


Neues aus den Kursen - DO it yourself mit frau michler

Ob wunderschön leuchtende Lampen aus Zeitungspapierröllchen, Adventskalender, Pusteblumen aus Styroporkugeln und Wattestäbchen oder Halloeweenmonstergläser mit Slime ..... all dies basteln unsere Schüler des GT-Kurses Do it yourself mit Frau Michler. Hier sehen Sie mehr aus diesem kreativen Kurs. Unterstützen Sie unsere GT-Kurse durch Ihren Kauf an den Verkaufsständen beim Tag der offenen Tür und beim Weihnachtskonzert. 



15. November 2018 - Meister und Master - fachmesse für berufliche Bildung im HKB Neubrandenburg, 15.00 - 19.00 Uhr

Weitere Informationen zur Fachmesse Meister und Master und dem 7. parentum - Eltern- und Schülertag im HKB in Neubrandenburg finden Sie HIER.

Download
Programm - MEISTER UND MASTER - FACHMESSE FÜR BERUFLICHE BILDUNG
m&m Neubrandenburg 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB


14. November 2018 - Stadtmathematikolympiade  (24. September) - Unsere sieger der Mathematikolympiade stehen fest

Wir gratulieren unseren SiegerInnen der Mathematikolympiade unserer Schule: Robert Ahlgrimm aus der Klasse 6a, Emelie Krause aus der 5d und Katharina Bernsee 5b. Viel Glück bei der Stadtolympiade am 14. November 2018!!!! Toi toi toi.

Unsere Starter bei der Stadtolympiade Mathematik haben tapfer gekämpft ! Wir sind sehr stolz auf Katharina, Emelie und Robert Ahlgrimm. Auf dem Foto sehen wir auch die „Chefin“ der Stadtolympiade Mathematik Frau Michaelis.

Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger
Foto: R. Stieger


9. November - GEschichtsprojekt der Klasse 10a mit Herrn Reen

Am 09.11.2018, dem Schicksalstag der Deutschen, war die Klasse 10a im Rahmen des Geschichtsunterrichts zu zwei Projekten in Neubrandenburg unterwegs. Beim ersten Workshop, im Stasi-Unterlagen-Archiv (BStU), ging es um die Problemtaik des Dopings in der DDR. Der zweite Workshop startete im Stadtarchiv und behandelte das Thema der jüdischen Geschichte Neubrandenburgs. Auf dem Lehrpfad wurden Stelen, Plätze und Straßen mit Auszügen der damaligen lokalen Presse untersucht. Der Abschluss war das Klinken putzen in der Ziegelbergstraße, in Gedenken der jüdischen Opfer Neubrandenburgs.



7. November 2018 - Feierliche Übergabe des Qualitätssiegels "Sichere Schule"

Foto: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Foto: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

"Das Qualitätssiegel „Sicherheit macht Schule“ haben die Regionale Schule „Am Lindetal“ in Neubrandenburg und das Regionale Berufliche Bildungszentrum Müritz in Waren für die Umsetzung ihrer Sicherheitskonzepte erhalten. Staatssekretär Thomas Lenz aus dem SchwerinerInnenministerium und der 1. Stellvertretende Landrat des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Kai Seiferth, übergaben am 7. November 2018 die Urkunden. Die Regionale Schule „Am Lindetal“ in Neubrandenburg hat für weitere fünf Jahre das Qualitätssiegel „Sicherheit macht Schule“ erhalten. Diese Verlängerung war für Schulleiterin Regine Stieger ein weiterer Beleg dafür, dass die Schule auf ihr umfangreiches Sicherheitskonzept stolz sein kann. Seit vielen Jahren wird an der Regionalschule alles getan, damit die Schülerinnen und Schüler ebenso wie die Lehrerinnen und Lehrer an dieser Einrichtung ungestört und in freundlicher Atmosphäre lernen und lehren können." Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung.  


09. November 2018 - gemeinsam bilden - Kongress zur lernortkooperation der Partner der beruflichen Bildung

Foto: IHK NB
Foto: IHK NB

Am 8. November 2018 haben das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern mit dem Kongress erstmals ein Veranstaltungsformat für Schulen und Ausbildungsbetriebe angeboten, mit dem die Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft flächendeckend in konkrete Verabredungen und neue Formate münden können. So entstand die erste Neubrandenburger Vereinbarung, welche 10 Punkte umfasst, die dazu beitragen soll, dass mehr junge Leute in unserer Region bleiben. Auch Vertreter unserer Schule nahmen an diesem Kongress teil. Mehr dazu können Sie HIER erfahren. 


30. Oktober 2018 - essen wie in der Jungsteinzeit im Geschichtsunterricht

Im Fachunterricht Geschichte kochte die Klasse 6b mit Frau Höckendorf einen Hirsebrei, wie er auch damals in der Jungsteinzeit gegessen wurde. Ein tolles Projekt, das allen Beteiligten sicher lange in Erinnerung bleiben wird und die Inhalte des Geschichtsunterrichts ganz lebensnah erfahrbar machte. 



29. oKTOBER - dIE vORBEREITUNGEN FÜR hALLOWEEN LAUFEN AUCH IM gt lESECLUB AUF hOCHTOUREN

Waschechte Monsteraugen fertigten die Teilnehmer des Ganztagskurses Leseclub mit Frau Höckendorf an. Mehr aus den Kursen erfahren Sie hier. 



26. Oktober 2018 - 1. Talentefest "Amli sucht das Schultalent 2018"

Unser erstes Talentefest war ein voller Erfolg und wir haben nun unser erstes Schultalent 2018 gekürt: Maike. Sie überzeugte mit ihrer Gesangseinlage von Yvonne Catterfelds "Pendel" und  ist nun als glückliche Siegerin für ein Jahr Inhaberin des Wanderpokals, den sie im kommenden Jahr an das neue Schultalent 2019 übergeben wird. Wir gratulieren natürlich allen Teilnehmerinnen zu Ihren gelungenen Auftritten und besonders folgenden Talenten zu ihren  Platzierungen

  1. Preis - Maike mit 46 Sternen 
  2. Preis - Johanna, Pia, Leonie, Sophie mit 43 Sternen 
  3.  Preis - Rayana, Lea, Nancy, Sedra, Carolin und ebenfalls 3. Preis  - Isabell, Fanny, Cecile, Elina, Laura mit jeweils 41 Sternen 

Alle Preisträger dürfen als Auszeichnung automatisch beim diesjährigen Weihnachtskonzert am 10. Dezember 2018 um 17.00 Uhr auftreten.

Die vielen sehr gut vorbereiteten Darbietungen unserer mutigen Talente wurden von der unparteiischen und hoch konzentriert arbeitenden Jury bestehend aus Sara, Medina, Herrn Skrok und Herrn Reen in den Bereichen Bühnenpräsenz, Qualität des Talents, Publikumsbegeisterung und Gesamteindruck bewertet. Die zahlreichen Besucher konnten sich an einem umfangreichen Buffett stärken und nach der Show bei einer kleinen Disco ausgiebig tanzen. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Helfern, vor allem bei den Schülern des Ganztagskurses Veranstaltungstechnik und den Organisatorinnen Frau Große und Frau Zeisler. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt

"AmLi sucht das Schultalent 2019".  



25. Oktober 2018 - Der "Erlkönig" mal anders

Wie produktiv und handlungsorientiert die Beschäftigung mit Goethes Ballade innerhalb einer Lerntheke im Fach Deutsch auch aussehen kann, können Sie hier sehen und hören. Mehr dazu auch in unserer Rubrik Fächer - Deutsch.

Download
Finley und Robbert.m4a
MP3 Audio Datei 1.8 MB
Download
Kim und Isa.m4a
MP3 Audio Datei 2.3 MB


24. Oktober 2018 - Projekttag "Alles nur Bilder im Kopf?" des NDC Rostock in den Klassen 8d und 8c

Heute und morgen findet in den Klassen 8d und 8c der Projekttag A des Netzwerk Demokratie und Courage "Alles nur Bilder im Kopf?" statt. Dieser Projekttag thematisiert Diskriminierung, von Rassismus betroffene Menschen und couragiertes Handeln. Ziele des Projekttages-A sind: 

  • Die Teilnehmenden wissen, dass Menschen aufgrund von unterstellten Merkmalen zu Gruppen zusammen gefasst werden.
  • Die Teilnehmenden wissen, dass rassistische Bilder in der Gesellschaft verbreitet sind und wie sie verbreitet werden. 
  • Die Teilnehmenden sind für die Auswirkungen rassistischer Diskriminierung sensibilisiert. 
  • Die Teilnehmenden wissen um die verschiedenen Möglichkeiten couragiertem Handelns.
  • Die Teilnehmenden kennen unterschiedliche antirassistische Initiativen und Anlaufstellen. 

Mehr dazu erfahren Sie auf der Homepage des NDC. 



18. Oktober 2018 - EInladung zum thematischen elternabend in den Güterbahnhof Neubrandenburg


15. Oktober 2018 - Der Nordkurier berichtet über unsere Bandprojekte


06. Oktober 2018 - Unser Lesepate Herr Langschwager liest um 10.30 Uhr in der kinderbibliothek


26.09.2018 - Oase von Robert und Isabel aus der Klasse 5b zum Thema "Lebensräume der Menschen"

Foto: R. Reen
Foto: R. Reen

25. September 2018 - Fische sezieren mit Herrn Klimson und der klasse 5b



25. September 2018 - Elterntreff mit Frau Kaiser

Auch in diesem Schuljahr wird es wieder in regelmäßigen Abständen Elterntreffen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Kaiser geben. Der erste Termin ist am 25.09.2018 um 18.00 Uhr. Also kommen Sie vorbei und tauschen sich ganz ungezwungen mit anderen Eltern aus. 


"Friedenslesung" am Samstag, 29.09. 2018, im Haus 4 der Evangelischen Schule St. Marien ab 14 Uhr


06. September 2018 - Bewirb dich jetzt mit deinem Talent für "AmLi sucht das schultalent 2018"!


31. AUgust 2018 - Das muss doch jemand vermissen!  Bitte melden!

Das muss doch jemand vermissen! Wir haben trotz aller Versuche noch sehr viele Fundsachen aus dem letzten Schuljahr z.B. Ein Mix aus Winterschuhen Gr. 35, Jeans Gr. 146, Sweetshirt 12Y in einer schwarzen Tasche, Turnschuhe und vieles mehr! Bitte meldet euch, wenn ihr etwas erkennt oder vermisst! Ansonsten werden die frisch gewaschenen Sachen in der nächsten Woche bei den Elternversammlungen verschenkt. 


27. August 2018 - Raumplan - GT - Kursplan 2018/2019 jetzt online

Unseren aktuellen GT-Kurs- und Raumplan für das Schuljahr 2018/2019 finden Sie ab sofort HIER.


23. August 2018 - eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit

Aufgrund von Reparaturarbeiten kommt es heute zu Einschränkungen unserer telefonischen Erreichbarkeit von 8.00 - 17.00 Uhr. Gern können Sie uns per E-Mail erreichen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück.


verkürzte Stunden am Mittwoch,22. August 2018 und Donnerstag, 23. August 2018


Unser Ganztagsangebotskatalog und Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2018/2019

Alle Informationen zum Ganztag 2018/2019 erhalten Sie HIER.


August 2018 - Chorsänger gesucht


20. AUgust 2018 - Information an die Eltern der Klassen 8a, 8b, 8c, 8d

Die Schüler der 8. Klassen werden im Rahmen des Deutschunterrichts sowie in häuslicher Vor- und Nachbereitung ein Portfolio zu dem Autor "Wolfgang Borchert" anfertigen. Inhalte und Anforderungen werden in den kommenden Wochen erarbeitet und sind dann für Sie im Fachhefter Deutsch nachzulesen. Der späteste Abgabtermin ist der 05. Oktober 2018 für alle vier Klassen. Dieses Portfolio wird als erste Klassenarbeit gewertet. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind, damit die pünktliche Abgabe gewährleistet ist. Mit freundlichen Grüßen von den Deutschlehrerinnen Frau Koschwitz, Frau Röder und Frau Zeisler. 


20. August 2018 - ERster Schultag - das neue schuljahr beginnt

https://pixabay.com/de/schulanfang-einschulung-schule-2628012/
https://pixabay.com/de/schulanfang-einschulung-schule-2628012/

Liebe Schüler, die Ferien sind (leider) zu Ende und nun beginnt das neue Schuljahr. Der erste Schultag startet pünktlich mit dem Einlass um 7.15 Uhr. Im Eingangsbereich findet ihr eine Tafel mit den Nummern eurer Klassenräume. Eure Klassenlehrer werden euch an diesem Tag alle wichtigen Informationen wie z.B. den Stundenplan, Hinweise zum Ganztagsunterricht geben. Bitte denkt daran, folgendes mitzubringen: 

  • unterschriebene Zeugniskopie
  • 2,- Euro für den Schulplaner
  • Federtasche und Block 
  • evtl. zusätzliche Tasche für die Bücher

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch schon jetzt einen guten Schulstart!


Juli 2018 - Vielen Dank für die Instrumentenspende an die Bürgerstiftung Neubrandenburg sagt unser Förderverein

Ein ganz besonderer Dank unseres Fördervereins geht an die Bürgerstiftung Neubrandenburg, die uns mit einer Spende für neue Band-Instrumente bedacht hat. So werden im kommenden Schuljahr nicht nur die Schüler sondern vor allem auch Eltern und Lehrer in den Genuss des Spiels von E-Gitarre und E-Bass kommen. Durch die Spende konnten wir unser vorhandenes Band-Instrumentarium erheblich erweitern. Vielen Dank!